Craniosacraltherapie - Die Physiotherapeutin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Angebot > Behandlungen

CranioSacral Therapie ( nach J. Upledger)

CranioSacral Therapie ( nach J. Upledger):

Eine ganzheitliche, am gesamten Körpersystem orientierte Methode, ein Teilbereich der Osteopathie. Das Ziel dieser Behandlungsmethode ist eine Entspannung aller Körpergewebe, besonders im Craniosacralen System, dies umfasst alle Gehirnhäute und die Verbindung von Kopf, Wirbelsäule bis zum Steissbein, das gesamte Nervensystem des Rückenmarks mit den diesen umhüllenden Faszien, Häuten die dieses Gewebe umschliessen, und der Gehirnflüssigkeit.  Es wird mit achtsamer Berührung des Körpers gearbeitet , eine Körpertiefenentspannung geht automatisch einher. Anzuwenden ist diese Therapie bei  Nacken-u. Rückenbeschwerden jeder Art, Kopfschmerzen und Migräne, kieferorthopädische Probleme oder als unterstützende Behandlung nach Zahnregulierungen. Auch bei BurnOut Gefahr, Überlastungs und Erschöpfungszuständen, Stillproblemen oder Schreibabys sowie Konzentrationsschwierigkeiten in jedem Alter erzielt dies Behandlung effektive und dauerhafte Erfolge.

J. Upledger (1932-2012), amerikanischer Arzt und  Osteopath, entwickelte auf den Grundlagen und Erkenntnissen von Dr.A.T.Still diese Metheode als er im Zuge einer Op am offenen Gehirn die Pulsation der Gehirnflüssigeit ( Liquor) sah und spürte. An diesem Rhythmus, der geringer ist als derAtemrythmus, orientiert sich der Therapeut während seiner Behandlung, dementsprechend sanft und intensiv zugleich ist die Berührung und der Behandlungserfolg bei zugelassenem, Kontakt zwischen Therapeut und Patient.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü